Internationale Verstärkung für das W:O:A 2018!

Die heutige Bandwelle für das W:O:A kommt sehr international daher – gleich 7 Acts haben wir vorbereitet, die aus vielen verschiedenen Ländern stammen. Und auch musikalisch ist das Paket sehr abwechslungsreich!

Fozzy
Chris Jericho macht seit vielen Jahren nicht nur als Wrestler von sich hören, sondern auch als Metalhead und Musiker. Die Musik von Fozzy bewegt sich irgendwo zwischen Hard Rock und Alternative Metal und ist definitiv keine falsche Wahl für die nächste Rock Party!

Act of Defiance
Thrash Metal mit (Ex)-Mitgliedern von Megadeth, Scar the Martyr und Shadow Falls – Act of Defiance schreddern sich seit 2014 durch die Szene und haben bereits zwei Alben veröffentlicht.

Jesper Binzer
D-A-D Gitarrist und Sänger Jesper Binzer auf Solopfaden! Die Songs unterscheiden sich deutlich von denen seiner Hauptband und rocken dennoch gewohnt großartig aus den Boxen. Nicht nur für D-A-D-Fans eine Empfehlung.

Vogelfrey
Die Mittelalter-Metaller von Vogelfrey kommen mit ihrem neuen, im Herbst erschienen Album In Ekstase zurück nach Wacken. Es ist das mittlerweile vierte Album der Hamburger Truppe.

Jasad
Aus Indonesien kommen Jasad zum W:O:A! Die seit 1990 aktive Band spielt Brutal Death Metal, wobei die Songs sich nur teilweise der englischen Sprache bedienen. Andere sind auf Indonesisch, Malaysisch oder Sundanesisch verfasst.

Persefone
Die Progressive Metal Band Persefone macht sich von Andorra aus auf zum W:O:A. Nicht kleckern, klotzen ist offenbar eines der Mottos der Musiker, denn was hier auf den Alben aufgefahren wird, lässt die Konkurrenz schnell erblassen.

Lovebites
Keine Sorge, die Lovebites sind NICHT die nächste als Metalband glorifizierte Kawaii-Truppe! Die fünf japanischen Damen stehen völlig hinter ihrer Musik und haben mit ihrem Erstlingswerk Awakening from Abyss ein sehr respektables Heavy/Power Metal Album abgeliefert.

Holt euch jetzt euer W:O:A-Ticket auf Metaltix.com!
W:O:A 2018 – 02.08. – 04.08.
Mit: Judas Priest, Nightwish, In Flames, Ghost, Helloween – Pumpkins United, Running Wild, Behemoth, Dimmu Borgir, Arch Enemy, Children Of Bodom, In Extremo, Hatebreed, Gojira, Steel Panther, Doro, Dirkschneider, Samael, Cannibal Corpse, Schandmaul, Destruction, Clawfinger, Korpiklaani, Eskimo Callboy, Die Apokalyptischen Reiter, Converge, Riot V, Epica, Tremonti, Wintersun, Oomph!, Amorphis, Vince Neil und vielen weiteren Acts.

Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Progressive Death in Perfektion – Gojira kommen zum W:O:A 2018!

Stop! Auch falls du mit Progressive Death Metal Bands normalerweise nichts anfangen kannst, solltest du dir die heutige Bestätigung genauer angucken: Die Künstler fallen durchaus in diese Kategorie, klar. Doch ihnen gelingt dabei das Kunststück, Metalfans aus fast allen Genres gleichermaßen anzusprechen!

Gojira kehren nach Wacken zurück!
Die französische Band Gojira muss ohne Zweifel in jeder Liste der aktuell spannendsten Metal Bands aufgeführt werden. Mit jedem neuen Album schafft sie es, scheinbar spielend, die Grenzen der Genres einzureißen. Ohne dabei jemals beliebig und austauschbar zu klingen oder die eigenen Trademarks zu opfern.

Ob man das Kind nun Technical Death Metal, Progressive Death Metal, Progressive Groove oder schlicht Metal nennt bleibt jedem selbst überlassen. Klar ist: Gojira liefern stets hochklassig ab!

Die Musik ist hart, aber nicht um der Härte willen – es bleibt auch Platz für große Melodien und klaren Gesang. Und sie ist zwar sehr wohl progressiv und verspielt, folgt aber eben nicht der alten „je länger, desto prog“-Weisheit. Das aktuelle Album Magma kommt gar mit knapp 40 Minuten Spielzeit aus um seine 10 Songs zu präsentieren. Geradezu unerhört kurz für eine Band mit dem Label progressiv.

Fans der ersten Stunde können mit der Entwicklung der Band vielleicht nicht immer was anfangen, aufgeschlossene Metalheads finden hier jedoch ein einzigartiges Paket aus Death, Thrash, Groove und Progressive.

Immer präsent ist natürlich auch das Engagement der Band – die Musiker betreiben eine Kooperation mit unseren Freunden von Sea Shepherd, die natürlich auch wieder beim W:O:A 2018 dabei sein werden!

Holt euch jetzt euer W:O:A-Ticket auf Metaltix.com!
W:O:A 2018 – 02.08. – 04.08.
Mit: Judas Priest, Nightwish, In Flames, Ghost, Helloween – Pumpkins United, Running Wild, Behemoth, Dimmu Borgir, Arch Enemy, Children Of Bodom, In Extremo, Hatebreed, Gojira, Steel Panther, Doro, Dirkschneider, Samael, Cannibal Corpse, Schandmaul, Destruction, Clawfinger, Korpiklaani, Eskimo Callboy, Die Apokalyptischen Reiter, Converge, Riot V, Epica, Tremonti, Wintersun, Oomph!, Amorphis, Vince Neil und vielen weiteren Acts.

Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Mit dem Bonfire-Train kostenlos zum W:O:A anreisen!

Seid ihr auf der Suche nach einer exklusiven und einmaligen Fahrt zum W:O:A? Die deutsche Kultband Bonfire, die dieses Jahr bei uns die Bühne rocken wird und die Stauden Verkehrs GmbH (SVG) haben die Lösung! Mit ihrem Bonfire-Train machen sie sich aus dem Süden Deutschlands auf nach Wacken, um ihre „30 Jahre Fireworks“-Show zu spielen.

Unterwegs gibt es mehrere Haltestellen um Metalheads aufzusammeln, denn 300 von euch können KOSTENLOS mitfahren. Natürlich benötigt ihr trotzdem noch ein gültiges W:O:A Ticket!

Auf der Fahrt geht es richtig rund, die Band bringt ihr neues Album „Temple of Lies“ mit und feiert mit euch ein rauschendes Fest im Partywagen!

Die Hinfahrt erfolgt am 03.08., da die Band am 04.08. bei uns spielen wird. Am 05.08. geht es zurück.

Der Fahrplan liest sich wie folgt: Augsburg – Ingolstadt – Nürnberg – Würzburg – Fulda – Hannover – Itzehoe

Anmeldung: Meldet euch bitte per E-Mail direkt bei der Band. Eure E-Mail sollte unbedingt die Info erhalten, wo ihr zusteigen wollt und wie viele Leute ihr seid. Die E-Mail-Adresse für die Anmeldung ist wackentrain@bonfire.de. Es gilt: First come, first serve!

Wichtig: Wenn bis Ende Juni nicht genügend Anmeldungen zusammengekommen sind, muss die Fahrt eventuell ausfallen. Also meldet euch lieber schnell an und lasst euch diese einmalige Party nicht entgehen!

PS: Ihr wohnt nicht in der Nähe der Strecke? Auch der Metal Train fährt 2018 wieder zum W:O:A, jedoch über eine andere Route!
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Metaltörn – Rhein Special mit Van Canto und Beyond The Black

Die Metaltörns sind in Hamburg und Kiel inzwischen eine beliebte Tradition unter Metalheads – am 16. Juni bekommt nun auch Köln seine metallische Schiffsfahrt! Für die Premiere des Metaltörn – Rhein Special sind keine Geringeren als die A Capella Metal-Macht Van Canto und die Symphonic Metaller Beyond The Black an Bord und werden mit euch vier Stunden lang die MS Rheinenergie kräftig durchschütteln!Boarding ist um 12 Uhr, anschließend geht es mit der prächtigen Rheinenergie mit ihrem Panorama über den Rhein – so ein Metal-Konzert gibt es nicht alle Tage! Karten ab jetzt bei Metaltix! Übrigens: Wer von außerhalb kommt, findet auf www.metalschiff.de günstige Packages mit Hotel und Anreise!Metaltörn – Rhein Special mit Van Canto und Beyond The Black19.06. Köln, Altstadtufer – MS RheinenergieJetzt Tickets sichern
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

A perfect gift for Valentine's Day: Destruction!

Liebe ist… Hoffnung, Glück, Freiheit. Ein Duett zweier Seelen. Wie ein Puzzle, denn es kann dauern das passende Gegenstück zu finden. Und vor allem ist Liebe eigentlich so gar nicht Metal. Deswegen gibt es bei uns am heutigen Valentinstag keine kitschigen Rosen, sondern richtig dreckig auf die Fresse!

Ladies and Gentlemen, liebe Liebende und verehrte Hassende: Destruction beehren das Wacken Open Air 2018!

Die deutschen Thrash Metal Pioniere und Titanen waren seit 2007 nicht mehr auf dem heiligen Acker zu Gast, aber dieses Jahr gibt es endlich wieder die volle Packung Zerstörung!

Der letzte Output von Schmier, Mike und Vaaver und ist das „Best Of Oldschool“-Album Thrash Anthems II, welches im November 2017 veröffentlicht wurde. Hierbei handelt es sich nicht einfach nur um eine Zusammenstellung bekannter Songs, sondern um frische und brutale Neuaufnahmen der genialen Thrash-Klassiker.

Apropos Vaaver – der ist live leider im August nicht mehr dabei, aus familiären Gründen muss er einen Gang zurückschalten, weswegen er ab Ende März nicht mehr bei Destruction spielen wird. Für den Auftritt beim W:O:A gibt es aber natürlich bereits eine Lösung, damit Schmier, Mike und alle Metalheads vor der Bühne nicht auf ein standesgemäßes Drum-Gewitter verzichten müssen.

Holt euch jetzt euer W:O:A-Ticket auf Metaltix.com!
W:O:A 2018 – 02.08. – 04.08.
Mit: Judas Priest, Nightwish, In Flames, Ghost, Helloween – Pumpkins United, Running Wild, Behemoth, Dimmu Borgir, Arch Enemy, Children Of Bodom, In Extremo, Hatebreed, Steel Panther, Doro, Dirkschneider, Samael, Cannibal Corpse, Schandmaul, Destruction, Clawfinger, Korpiklaani, Eskimo Callboy, Die Apokalyptischen Reiter, Converge, Riot V, Epica, Tremonti, Wintersun, Oomph!, Amorphis, Vince Neil und vielen weiteren Acts.

PS: Für alle die sich selbst oder anderen etwas Gutes tun wollen, haben wir gerade einen Merchandising-Sale auf Metaltix.com angeschoben! Hier geht es lang.

 
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Rose Tattoo – Hamburg ausverkauft, Zusatzshow angekündigt

Rose Tattoo feiern das Jubiläum von „Blood Brothers“ – und alle feiern mit! Auf die ausverkaufte Show in Aschaffenburg folgte eine Zusatzshow, nun ist auch Hamburg ausverkauft. Doch keine Sorge: Auch hier wird es einen weiteren Termin geben!Tickets bekommt ihr ab jetzt bei Metaltix!Rose Tattoo – Blood Brothers European Tour 201805.06. Hamburg, Markthalle07.06. Sölvesberg, Sweden Rock Festival08.06. Hamburg, Markthalle (ausverkauft)09.06. Aschaffenburg, Colos-Saal (ausverkauft)10.06. München, Rockavaria Festival12.06. Dornbirn, Conrad-Sohm13.06. Pratteln, Z714.06. Strasbourg, La Laiterie15.06. Bochum, Zeche16.06. Alkmaar, Victorie17.06. Bremen, Tivoli19.06. Neuruppin, Kulturhaus20.06. Berlin, Festsaal Kreuzberg22.06. Clisson, Hellfest23.06. Leipzig, Matapaloz Festival24.06. Aschaffenburg, Colos-SaalTickets bei Metaltix
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Neu beim W:O:A: Rezet & der Wasted Wednesday!

Montags und Dienstags wird beim W:O:A traditionell richtig hart gefeiert und entsprechend zäh gestaltet sich für viele Besucher der Wacken-Mittwoch. Dem tragen wir nun mit einem neuen Thementag Rechnung, dem Wasted Wednesday!

Die in den letzten Jahren immer wieder aufgewertete Wasteland Stage bekommt hierfür ein grandioses, oldschooliges Thrash und Speed Metal Lineup verpasst, das so richtig Nackenschellen verteilt und euch den Kater in Windeseile austreibt.

Die amerikanischen Thrash-Veteranen Toxic Holocaust führen das Feld an, unterstützt von den Speed Metal Durchstartern Evil Invaders. Die drei deutschen Kapellen Dust Bolt, Traitor und Rezet übernehmen das anfängliche weichkochen.

Der aufmerksame Leser wird gemerkt haben: Da ist ein neuer Name dabei! Rezet stoßen frisch zum Lineup dazu. Halb-offiziell hat die Band bereits zweimal auf dem W:O:A gespielt, nämlich im alten Metal Market Zelt, welches ja ein gesondertes Programm hatte. Nun rutschen sie endlich auch hoch offiziell ins Lineup und auf die Running Order! Die Band aus der Umgebung von Schleswig wird euch bei diesem Anlass zeigen wo der Thrash und Speed-Hammer hängt. Wir sehen uns im Wasteland!

Du hast noch kein Ticket für das W:O:A 2018? Dann schlag jetzt zu auf Metaltix.com!

 
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Prong – Zero Days 2018

Die Groove-Metal-Maschinierie läuft und läuft und läuft: Prong haben sich für den Sommer viel vorgenommen, neben Auftritten auf ausgewählten Festivals wie etwa dem Reload stehen einige Headline-Shows auf dem Programm!Die Termine findet ihr unten, die Tickets bei Metaltix!Prong – Zero Days 201824.08. Sulingen, Reload Festival25.08. Hamburg, Hafenklang26.08. Berlin, SO3628.08. Groningen, Vera29.08. Eindhoven, Dynamo30.08. Wiesbaden, Schlachthof31.08. Köln, Jungle01.09. Bochum, RockpalastJetzt Tickets sichern
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Casting für Filmprojekt

Für ein Filmprojekt über die Entstehungsjahre des Wacken Open Airs werden Komparsen und (Klein-)Darsteller gesucht! Die Dreharbeiten sind für die Zeit von Ende August bis Anfang Oktober 2018 geplant. Männer und Frauen jedes Alters kommen in Frage und es sind zahlreiche Rollen zu vergeben!

Neben Festivalbesuchern werden beispielsweise auch Darsteller benötigt, die die Rolle von Dorfbewohnern übernehmen wollen.

So viel sei schon verraten: Die Story mit dem Arbeitstitel „Rain or shine“ spielt in den Jahren von 1988-1996 in Wacken. Alle Mitwirkenden erhalten für ihren Drehtag natürlich, wenn nicht selbst vorhanden, auch passende Bekleidung.

Und auch hier könntet ihr helfen: Habt ihr z.B. einen VW Scirocco aus dem Jahr 1983, eine alte Kaffeemaschine aus 1985 oder Staubsauger, Toaster, Rasenmäher etc. aus dieser Zeit? Meldet Euch bei uns!

Bei Interesse gibt es zwei Möglichkeiten sich zu bewerben – sofort online oder man kommt persönlich zu einem Live-Casting (Termin weiter unten).

Online kann man sich ab sofort hier kostenlos bewerben: wacken.click/casting25

Wem das zu technisch ist und wer sich lieber fotografieren lassen möchte, ist herzlich zu dem Live Casting in Wacken eingeladen, welches an folgendem Termin für Komparsen stattfindet:

Samstag, den 24. Februar von 10:00 bis 17:00 Uhr im W:O:A Outlet-Store, Hauptstraße 29, 25596 Wacken.
Interessierte können jederzeit ohne Anmeldung bei dem Komparsen-Casting vorbeikommen.

(Klein-)Darsteller mit Schauspielerfahrung jeden Alters können sich auch gerne schon vorab anmelden. Hier wird es in Hamburg am 24.03. (12:00-18:00 Uhr) und am 25.03. (12:00-16:00 Uhr) jedoch ein eigenes Live Casting geben, wo ihr uns dann persönlich endgültig von Euch überzeugen könnt. (Adresse: Büro WOA, Neuer Kamp 32, Hamburg im Karostar parterre beim KNUST)
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Schließfächer beim W:O:A 2018 – jetzt buchen!

Ab sofort können Schließfächer für das kommende Wacken Open Air gebucht werden! Die Crew von BigBoxBerlin wird auch wieder in 2018 mit ihren komfortablen SafeBOXen vor Ort sein.

Die SafeBOXen sind Schließfach und Ladestation in einem!

Die geupcycelten Hochseecontainer mit ihren Schließfächern in zwei Größen findet ihr am Eingang Wacken Center/Party Stage und am Eingang Wacken Plaza/Bullhead City.

Sie bieten euch ausreichend Platz für Wertsachen, Jacken, Taschen, Rucksäcke oder elektronische Geräte. Jedes Fach enthält außerdem eine Steckdose, zum Laden Eurer Handy- oder Kamera-Akkus (max. 15 Watt). Heißt: Ladekabel nicht vergessen!

Neu sind die High-Voltage Schließfächer, die es Euch ermöglichen auch stromintensivere elektronische Geräte wie z.B. Notebooks bis 11 Zoll oder Soundboxen zu laden (max. 90 Watt).

Die BOXen-Crew bietet Euch einen 24-Stunden Support – Ihr kommt jederzeit an Eure Wertsachen, könnt Eure Handys jederzeit laden und findet immer einen freundlichen Ansprechpartner. Der Inhalt jedes Schließfaches ist darüber hinaus mit bis zu 500€ versichert.

Von Mittwoch, 01.08.17, 10:00 Uhr bis Sonntag, 05.08.17, 12:00 Uhr sind die Schließfächer rund um die Uhr zugänglich.

NEU!: Am Standort Wacken Plaza/Bullhead City sind die SafeBOXen sogar bereits ab Montag, 30.07., 10 Uhr für Euch geöffnet! Die ersten 100 Online-Bucher, die sich ein Schließfach von Montag bis Sonntag am Standort Wacken Plaza buchen, erhalten ein W:O:A Magic Towel gratis.

Schließfächer können natürlich auch vor Ort gemietet werden. Wir empfehlen jedoch, bereits frühzeitig online zu buchen. Folgt dazu einfach diesem Link!

Mehr über BigBoxBerlin erfahren:
Ihr wollt mehr über Seecontainer-Architektur, mobile Pools oder Tinyhouses von BigBoxBerlin erfahren? Dann schaut doch mal auf der Homepage oder auf der Facebook-Seite vorbei.
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...
nächste Seite ->


XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  Wacken Radio
mit
trackbild
Gerade läuft
Comeback Kid - Somewhere, Somehow
open_in_new volume_up