Inklusion auf dem W:O:A 2018

9. Juli 2018



Das W:O:A 2018 naht und erneut freuen wir uns, Gäste aus über 80 Nationen bei uns begrüßen zu dürfen. Für einige unserer Gäste ist der Aufenthalt auf einem Festival eine größere Herausforderung als für andere und die Ursachen hierfür sind so vielfältig und unterschiedlich, wie die Genres und Subgenres innerhalb des Metals.

Nicht für jedes Problem können wir eine Lösung garantieren, aber wir tun uns unser Möglichstes, jedem Metalhead zu einem fantastischen Erlebnis zu verhelfen. Zu diesem Zwecke betreiben wir einigen Aufwand im Bereich der Inklusion.

Eine kurze Auflistung der gebotenen Services – reduziert auf das wichtigste:
• Begleitpersonen können, das entsprechende Merkzeichen vorausgesetzt, das Festival kostenlos besuchen.
• Ein bühnennaher Campingground, die Wheels of Steel-Area, wird für Metalheads mit Behinderung und ihre Begleiter freigehalten.
• In der Wheels of Steel-Area gibt es viele Angebote, wie einen Reparaturservice für Hilfsmittel oder die Kühlung von Medikamenten.
• Rollstuhlgerechte Duschen und Toiletten gibt es an mehreren Stellen auf dem Gelände.
• Vor fünf Bühnen gibt es Podeste für Rollstuhlfahrer.
• Es werden einige feste Wege angelegt, um die Mobilität aller Besucher zu erleichtern.

An dieser Stelle wollen wir auch unsere wichtigsten Partner in diesem Bereich vorstellen. Eine Auflistung sämtlicher Angebote und Maßnahmen im Bereich Inklusion findet ihr außerdem in unserem Festival ABC und noch ausführlicher in unserer Broschüre für Metalheads mit Behinderung.

Unsere Partner:
Um auch in diesem Jahr unseren Besuchern mit eingeschränkter Mobilität ein möglichst optimales Festivalerlebnis zu bieten, werden wir auch in diesem Jahr von ThiesMediCenter in Zusammenarbeit mit dem Rollstuhl-Hersteller Sunrise Medical mit Know-How, Material und Personal unterstützt.

Angeboten wird wieder ein großes Spektrum an Leistungen. Hier ein kleiner Auszug:
• Reparaturen für diverse Hilfsmittel, z. B. Plattfuß am Rollstuhl-weitesgehend kostenlos, bei größerem Materialeinsatz kostenpflichtig nach Absprache
• Kostenlose Lade-Servicestation für Elektrorollstühle und Antriebe
• Kostenlose Lagerung von kühlpflichtigen Medikamenten, z. B. Insulin
• Möglichkeit zur Bereitstellung von Hilfsmitteln während der Festivalzeit leihweise, z. B. Rollstühle, Rollatoren, etc.
• Kleiner Physiotherapie-Service – Tapen zum Selbstkostenpreis

Der Service-Point befindet sich in der Wheel of Steel-Area auf Campground A – direkt neben dem Supermarkt. Er ist von Mittwoch bis Samstag jeweils von 10:00 – 22:00 Uhr besetzt. Für Notfälle außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten steht Euch ein Ansprechpartner unter +49 163-7889380 zur Verfügung.

Auch bei Fragen im Vorwege, z. B. der Reservierung von besonderen Hilfsmitteln könnt Ihr Euch gerne an handicap@wacken.com wenden.

Der gemeinnützige Verein Inklusion Muss Laut Sein unterstützt uns nicht nur im Vorfelde mit Ideen, Tipps und gesammeltem Feedback, sondern ist auch vor Ort sehr aktiv. Nicht immer findet ein Metalhead, der auf eine Begleitperson angewiesen ist, jemanden im eigenen Umfeld, der dafür in Frage kommt. Hier kommt der Verein ins Spiel – der Begleitservice stellt Kontakte her und vermittelt Begleiter (BUDDIES). Auf dem Festival agieren die BUDDIES außerdem als ein Sprachrohr, sowohl für uns, als auch für die Besucher. Dem entsprechend stehen sie euch immer für Fragen, Sorgen und auch Lob & Kritik zur Verfügung!

Die Firma CorCura stellt einen ambulanten Pflegedienst auf die Beine, dessen Kosten komplett über deutsche Krankenkassen abrechenbar sind. Der Pflegedienst kann eine große Entlastung für Familienangehörige und Freunde sein. Der Pflegedienst ist erstmalig beim W:O:A dabei!

Das Deutsche Rote Kreuz ist wie immer mit einer großen Anzahl an Sanitätern und Ärzten vor Ort. Sie sind eure Ansprechpartner für gesundheitliche Probleme und rund um die Uhr erreichbar. In unmittelbarer Nachbarschaft zum DRK befinden sich außerdem unsere geschulten und erfahrenen Seelsorger, die Hilfe durch Gespräche anbieten.
Mehr Infos auf Wacken.com

⇐ zurück zur Startseite



XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  Wacken Radio
mit
trackbild
Gerade läuft
Metallica - Nothing Else Matters
open_in_new volume_up