Weihnachtsgrüße von Holger und Thomas

23. Dezember 2019

Liebe Metalheads, Freunde und Partner,

uns haben die schlimmen Brände im Amazonas-Regenwald erschüttert, denen allein während des diesjährigen Wacken Open Airs mehrere tausend Hektar Wald und Felder zum Opfer fielen. Dem möchten wir entgegenwirken.

Gemeinsam mit dem WWF und dem brasilianischen Instituto Terra wollen wir in Brasilien den Küstenregenwald/Mata Atlantica mit einheimischen Baumarten restaurieren. Wir starten mit einer Spende von 10.000 Euro, mit denen wir bereits 1.600 einheimische Bäume pflanzen und somit die ersten 16.000 Quadratmeter restaurieren können. 

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit euch eine Fläche in der Größe unseres Infields (aufgerundet fünf Hektar) wieder aufzuforsten. Schon mit einer Spende von 6 Euro tragt ihr dazu bei, einen Baum zu pflanzen und so das Überleben des Regenwaldes zu fördern. 

Hier könnt ihr spenden: www.wwf.de/woa

Wir hoffen, dass ihr uns bei diesem Vorhaben genauso fantastisch unterstützt wie bei allen anderen Ideen, die wir bereits erfolgreich gemeinsam umsetzen konnten.

Wir wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr! 
Thomas, Holger & das W:O:A-Team

Mehr Infos auf <a href="Weihnachtsgrüße von Holger und Thomas„>https://www.wacken.com/rss.xml

⇐ zurück zur Startseite



XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  Wacken Radio
mit
trackbild
Gerade läuft
Soilwork - Death Diviner
open_in_new volume_up