Bitte kommt in der letzten Juli-Woche nicht nach Wacken!

20. Juli 2020

Liebe Metalheads,

wir freuen uns schon wahnsinnig auf Wacken World Wide, eine auch für uns ganz neue Erfahrung. Denn statt gemeinsam auf dem Acker feiern wir dieses Jahr getrennt voneinander. Und ganz ehrlich: Das ist gut so. Eure Sicherheit stand für uns immer an erster Stelle und das wird auch weiterhin so bleiben. Rain or Shine or Online.

Und so groß und verständlich die Sehnsucht auch sein mag, haben wir eine dringende Bitte an euch: Kommt in der letzten Juli-Woche nicht nach Wacken.

Da, wo sonst die Bands aufspielen, und ihr eure Zelte aufschlagt, wird dieses Jahr absolut nichts stattfinden, als Vorsichtsmaßnahme werden wir den heiligen Acker sogar absperren. Auch die Dorfgemeinschaft unterstützt uns hierbei, deswegen wird es beispielsweise auf der Hauptstraße auch keinerlei Getränkeausschank oder Imbissbuden geben. Alle diese Maßnahmen erfolgen in enger Abstimmung mit der Gemeinde, dem Ordnungsamt und der Polizei.

Um euren sowie unseren Hunger nach Metal und Festival etwas entgegen zu setzen, haben wir mit der Unterstützung von MagentaMusik360 und der Telekom Wacken World Wide ins Leben gerufen, das ihr (unter Beachtung der jeweils gültigen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften) optimal mit Freunden von zuhause aus genießen könnt. 

Deswegen unsere inständige Aufforderung: Kommt nicht nach Wacken, wir kommen zu euch. Bitte respektiert den Alltag der hier bei uns im Dorf lebenden und arbeitenden Menschen und zelebriert dafür mit uns gemeinsam das Wacken World Wide.

Vielen Dank für eure Unterstützung, wir sehen uns 2021 wieder auf dem Holy Ground. 

Holger, Thomas und das gesamte W:O:A-Team

Mehr Infos auf <a href="Bitte kommt in der letzten Juli-Woche nicht nach Wacken!„>https://www.wacken.com/rss.xml

⇐ zurück zur Startseite



XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  Wacken Radio
mit
trackbild
Gerade läuft
Annisokay - Like A Parasite
open_in_new volume_up