Der finale W:O:A 2017 Video Recap!

In diesem letzten Recap vom Abreise-Sonntag aus dem Jahr 2017 setzte sich Gunnar Sauermann noch ein letztes Mal mit Holger Hübner und Thomas Jensen für das finale Resümee des W:O:A 2017 zusammen. Was hat gut funktioniert und was eher nicht so wie gewünscht? Und was erhofft man sich vom nächsten Jahr? All das seht ihr jetzt!


Ihr wollt kein Video mehr verpassen? Dann abonniert einfach den Channel WackenTV

Tickets für das W:O:A 2018 gibt es wie immer unter Metaltix.com
 
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Fundsachen auf dem W:O:A 2017

Wer etwas während des Festivals verloren hat, wendet sich bitte an das Amt Schenefeld. Die erste Fuhre an Fundsachen und an den Haupteingängen konfiszierten aber nicht abgeholten Gegensänden ist dort bereits eingetroffen.

Tel.: + 49 (0) 4892 – 8089-19
Telefax: + 49 (0) 4892 80 89 44
E-Mail: wackenfundsachen@amt-schenefeld.de
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Der W:O:A 2017 Video Recap vom Samstag!

In dieser Episode geht es an die Highlights vom Samstag. Seien es die Performances von Alice Cooper, Amon Amarth, Avantasia oder auch Kreator. Dieses Mal steht Beyond The Blacks Jennifer Haben Rede und Antwort und schildert ihre Eindrücke vom letzten Showtag des W:O:A. Viel Spaß!


Weitere Videos folgen in regelmäßigen Abständen!
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Cashless Payment Rückzahlungen

Nachdem das W:O:A vorüber ist, wollen wir allen Besuchern, welche die Möglichkeit des Cashless Payment genutzt haben, nun natürlich auch ihr restliches Guthaben wieder auszahlen.

Hierfür gibt es folgende Möglichkeiten:Diejenigen, die sich bereits vorab einen Account mit korrekt hinterlegten Bankdaten erstellt haben, werden im Laufe des Tages eine e-mail Bestätigung erhalten, dass die Rücküberweisung des restlichen Guthabens erfolgt ist und der Betrag in den nächsten Tagen dem angegebenen Bankkonto gutgeschrieben wird.
Account-Inhaber mit Restguthaben, welche ihre Bankdaten noch nicht hinterlegt haben, können die Bankdaten noch nachtragen und werden dann zum nächstmöglichen Datum die Rücküberweisung erhalten. Unser Partner simply-X prüft dies regelmäßig und führt Überweisungen durch.
Besucher, die keinen Account erstellt haben und die Karte mit Guthaben direkt vor Ort gegen EC oder Kreditkarte erstanden haben, haben die Möglichkeit das Guthaben via ihrer Kartennummer und Eingabe des Pins auf ein im Anschluss eingetragenes Konto überweisen zu lassen. Hierzu nutz bitte DIESE EINGABEMASKE.

Sollte es Probleme geben oder habt ihr Fragen, dann wendet euch auch gerne an die Support e-mail Adresse cashless@wacken.com
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Der W:O:A 2017 Vidoe Recap vom Freitag!

Hier der nächste Recap mit Gunnar Sauermann in welchem man die Geschehnisse vom Freitag beim W:O:A 2017 noch einmal Revue passieren lässt.

In dieser Episode plaudert außerdem Emperors Frontmann Ihsahn aus dem Nähkästchen. Viel Spaß!


Weitere Videos folgen in regelmäßigen Abständen!

 
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Jederzeit & so oft ihr wollt – W:O:A Konzerte als Video On Demand auf Magenta Musik 360

Ihr habt eine Show auf dem diesjährigen W:O:A verpasst oder wollt euch ein Konzert nochmal anschauen, weil ihr nicht genug bekommt?

Wir haben in Zusammenarbeit mit der Telekom das perfekte Angebot für euch. Denn auf der Homepage MagentaMusik360 stehen zahlreiche Konzertstreams von Bands wie Megadeth, Amon Amarth oder Powerwolf zur Verfügung.

So bleibt das 28. W:O:A unvergessen und ihr könnt euch so oft ihr wollt eure Lieblingsbands anschauen – auch wenn das Festival schon vorüber ist.

Aber mit Konzerten ist es nicht getan! Interviews und Specials stehen ebenfalls zur Verfügung. Klickt euch hier durch das Angebot!
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

X-Mas Tickets ausverkauft, normale Tickets im Verkauf!

Liebe Metalheads,

die limitierten W:O:A X-Mas Tickets sind ausverkauft! Insgesamt wurden bereits über 25.000 Tickets für das W:O:A 2018 verkauft.

Vielen Dank für euren ungebrochenen Support und euer Vertrauen, ihr seid die besten Fans, die sich ein Festival nur wünschen kann!

Die regulären W:O:A-3-Days-All-In Tickets für das W:O:A 2018 sind weiterhin im Verkauf. Diese sind für 220 € (zzgl. Versandkosten + Systemgebühr) erhältlich.

Zusätzlich zu eurem Ticket könnt ihr für 16,99€ ein exklusives W:O:A-2018-Special-Shirt mitbestellen.

Pro Bestellung können maximal 5 reguläre Tickets bestellt werden.

Hier geht es zu den Tickets!

 
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Infos zum Vorverkauf für das Wacken Open Air 2018

Noch bebt das Holy Land von Tagen, die wir so schnell nicht vergessen werden, und die auch hoffentlich euch in allerbester Erinnerung bleiben. Einmal mehr bedanken wir uns für euren Support und dafür, dass ihr das W:O:A zu dem Highlight macht, das es Jahr für Jahr ist!

Selbstverständlich geht es 2018 weiter, zu den bereits bestätigten Bands zählen Nightwish, Running Wild mit ihrer einzigen Festival-Show 2018, Arch Enemy, Dirkschneider, Sepultura, Epica, Doro mit einem ganz besonderen Anniversary-Set und mehr – insgesamt erwarten euch kommendes Jahr wieder weit über 150 Acts aus den verschiedensten Ländern, die Metal in all seinen Facetten mit euch feiern werden.

Was jetzt noch fehlt? Die Infos zum Vorverkaufsstart für das W:O:A 2018!

Der Preis bleibt unverändert, für 210 € (X-Mas Tickets, mehr dazu unten) beziehungsweise 220 € (reguläre Tickets) erwarten euch:
Zugang zum Campingplatz ab Montag, 30.07.2018 (keine Frühanreise-Gebühr)
Live-Musik ab Mittwoch, 01.08.2018, bis einschließlich Samstag, 04.08.2018 – über 100 Acts auf acht Bühnen
kostenfreie Nutzung aller und wassergespülten Toiletten
 Eine wichtige Änderung gibt es allerdings: Auf dem Original-Hardticket, das ihr zugesandt bekommt, findet ihr auf der Rückseite unsere neue, kultige W:O:A Card aufgeklebt. Diese ist eure Eintrittskarte zum W:O:A 2018! Das Hardticket dient ausschließlich als Souvenir für eure Sammlung. Das neue Format ist praktisch, denn es passt in jeden Geldbeutel, und ist weniger anfällig für etwaige Schäden.

Der Vorverkauf für 2018 startet wie gehabt in der Nacht von Sonntag, 6. August, auf Montag, 7. August, um Mitternacht – exklusiv auf www.metaltix.com.

Wacken Open Air 2018 – Official Trailer (Early Version) – Wacken Worldwide!


Als Erstes gehen wie immer die auf 10.000 Stück limitierten X-Mas Tickets in den Verkauf. Das X-Mas Ticket kostet 210€ inkl. Gebühren (zzgl. Versandkosten + Systemgebühr) und beinhaltet wie immer das kostenlose W:O:A X-Mas T-Shirt. Pro Bestellung können maximal zwei X-Mas Tickets bestellt werden.

Das reguläre 3-Day-All-In Tickets kostet 220€ inkl. Gebühr (zzgl. Versandkosten + Systemgebühr). Pro Bestellung können maximal fünf reguläre Tickets bestellt werden.

Außerdem könnt ihr das W:O:A 2018 Special-Shirt für 16,99€ im Bundle mit eurem 3-Day-All-In Ticket erwerben.

Übrigens: Die Hanse Merkur bietet zum Preis von 9,50 € eine umfangreiche Ticketversicherung an, die ihr direkt bei eurer Bestellung buchen könnt. Mehr Informationen dazu bekommt ihr hier.

Bitte beachtet: Der Versand der Tickets und T-Shirts beginnt aufgrund der Umstrukturierung in diesem Jahr NICHT vor Ende August!!!

Unterstützt uns bitte, indem ihr Metaltix nur kontaktiert, wenn es absolut notwendig ist. So können wir uns voll darauf konzentrieren, euer Ticket zu euch nach Hause zu bringen!

W:O:A 2018 – 02.08. – 04.08.
Diese Bands sind bereits bestätigt Nightwish, Running Wild (exklusiv), Arch Enemy, Dirkschneider, Doro (Special Anniversary Show), In Extremo, Sepultura, Amorphis, Watain, Epica, Knorkator, Belphegor, Firewind, Deserted Fear, Bannkreis – viele weitere folgen!
Tickets gibt es exklusiv auf www.metaltix.com – ab dem 07. August 2017!

Unser gesamtes Team steht schon bereit und auch die Technik ist startklar:

 
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Metal Battle 2017 – Das waren die Sieger!

Am Freitag fiel die Entscheidung, welche der Metal Battle Finalisten aus knapp 30 Nationen dieser Welt das Rennen machen sollten.

Von Deutschland über Island bis hin zu Argentinien und den USA – insgesamt 28 Bands aus diversen Ländern erschienen beim Metal Battle 2017 Finale in Wacken und gaben alles um auf dem Siegertreppchen zu stehen und einen der fantastischen Geld- und Sachpreise der Endorsement Partner abzusahnen.

Hier sind die Sieger:
Platz 1 – Jet Jaguar aus Mexico
Platz 2 – E-An-Na aus Rumänien
Platz 3 – Infernum aus den Niederlanden
Platz 4 – Une Misere aus Island
Platz 5 – Stengah aus Frankreich

Wir gratulieren allen Gewinnern aufs allerherzlichste zu ihrem Erfolg und bedanken uns auch bei allen anderen Teilnehmern für die wahnsinnigen Performances!

Zu guter letzte gibt es an dieser Stelle einen Song aus dem Live-Set der Erstplatzierten Jet Jaguar – Viel Spaß!


 
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Vielen Dank für das W:O:A 2017!

Metalheads!

Hinter uns liegen denkwürdige Tage mit Gästen und Bands aus über 80 Ländern – wir sagen: THANX FOR YOU SUPPORT, METALHEADS!

Ohne euch wäre das Festival auch nach all diesen Jahren nicht das, was es immer noch ist: die beste, größte und friedlichste Metal-Party des Jahres! Von Fans für Fans!

Petrus war dieses Jahr nicht durchgehend auf unserer Seite, erlaubte aber zumindest eine stressfreie Anreise und viele sonnige Stunden. Die Maßnahmen zur Prävention allzu ausufernder Schlammschlachten (Planierung des Geländes, die neue, leistungsstärkere Drainage, widerstandsfähigere Bepflanzung, Fahrstraßen) haben gefruchtet und konnten die teils heftigen Niederschläge im Vorfeld und während der Festivaltage weitestgehend abfangen. Auch unsere Crew in allen Gewerken gab wie immer alles Menschenmögliche, um euch die Anreise so angenehm wie möglich zu gestalten, und euch eine geile Party zu ermöglichen.

Durch die entfallene Gebühr für Frühanreiser verteilte sich der Anreiseverkehr, daher war Wacken bereits ab Montag reichlich bevölkert und ein entspannter Treffpunkt für tausende Metal-Fans. Place to be: Der Landgasthof Zum Wackinger, wo Maschine Montag- und Dienstagabend zur Late Night Show einlud.

Bis zum Mittwoch, an dem traditionell die ersten Metal Battle-Bands antreten (herzlichen Glückwunsch an die Gewinner, Jet Jaguar aus Mexiko, war der Großteil der 75.000 zahlenden Besucher in Wacken angekommen. Zusammen mit etwa 9.500 weiteren Teilnehmern wie Künstlern, Dienstleistern, Lieferanten, unserer Super-Crew aus allen Gewerken, Pressevertretern, Rettungs- und Sicherheitskräften, Behördenvertretern und natürlich unseren Nachbarn wurde aus dem sonst so beschaulichen Full Metal Village eine heitere Kleinstadt.

Die Höhepunkte im Jahr 2017
Die Night To Remember am Donnerstag machte ihrem Namen alle Ehre: Accept lieferten mit ihrer Bombast-Show zwischen Klassikern, neuem Material und Orchester-Verstärkung ein wahrlich denkwürdiges Erlebnis, ebenso wie die dänischen Superstars Volbeat. Zeitgleich entwickelte sich die neu eingeführte Night To Dismember mit Nile, Napalm Death, Mayhem und weiteren Bands aus den Bereichen Death, Black und Thrash zu einer herrlichen Schlachtplatte für Freunde extremerer Klänge.

An den folgenden beiden Festivaltagen reihte sich ebenfalls Highlight an Highlight – sowohl auf unseren frisch umbenannten Hauptbühnen Faster, Harder und Louder, als auch im Bullhead City Circus, im Wackinger Village, im Beergarden, im Wacken Foundation Camp und in allen weiteren Bereichen.

Alle Bands gaben ihr Bestes für die Fans, seien es Amon Amarth, Avantasia, Alice Cooper (der es sich nicht nehmen ließ, 10 000 € an die Wacken Foundation zu spenden), The Dillinger Escape Plan, Architects oder Saltatio Mortis.

Ebenso schön: kultige Rock-Klassiker von Status Quo und Europe, Moshpits bei Kreator und Heaven Shall Burn und vieles, vieles mehr. Das Wichtigste aber: Dank euch ist das Festival wieder zu einer Feier des Metal und seiner Community geworden! Dies zeigte sich besonders am Samstagabend, an dem das gesamte Infield Motörheads Version von David Bowies „Heroes“ sang, um Lemmy die Ehre zu erweisen, und die W:O:A 2018-Hymne zu schaffen.

Was gab es Neues?
Neben den bereits erwähnten Maßnahmen im Infield und der Umbennung der Bühnen konnten wir euch dort mit mehr Lautsprechern einen noch volleren Metal-Sound servieren. Apropos servieren, unsere neue Bierpipeline hat die Erwartungen voll erfüllt und ließ das flüssige Gold in Strömen fließen. Neu außerdem: Das Welcome To The Jungle-Zelt mit so unterschiedlichen Programmpunkten wie Metal-Yoga, Poetry Slams oder Wrestling.

Dieses Jahr haben wir zu Testzwecken Cashless Payment als optionale Zahlungsmethode im Infield angeboten, was sehr gut angenommen wurde. Zahlreiche Fans nutzten diese Gelegenheit und halfen uns so dabei, unsere Erfahrungen auf diesem Gebiet weiter auszubauen – dafür ein weiteres Dankeschön! Auch die in Anlehnung an Lemmys Lieblingsbar errichtete Rainbow Bar erfuhr eine Erweiterung. Die Livestreams von MagentaMusik 360° und 3Sat brachten das Wacken Open Air in nie dagewesener Bild- und Tonqualität zu den Fans in über 150 Ländern.

Wie immer gilt: Wir freuen uns auf euer Feedback, Verbesserungsvorschläge und Anregungen in unserem Forum, über Facebook und in der Online-Umfrage (in Vorbereitung). Diese werden wir dann auswerten und in unsere weiteren Planungen aufnehmen, um das Wacken Open Air weiter in eurem Sinne zu verbessern. Es sind viele kleine Dinge, die ein Festival noch besser machen können. Vielen Dank!

Zu guter Letzt möchten wir uns bei allen Anwohnern und den Bürgern der Gemeinden Wacken, Gribbohm, Holstenniendorf, Besdorf, Bokelrehm, Bokhorst, Nienbüttel, Agethorst, Vaale und Nutteln herzlich bedanken, die alle Metalfans und uns mit ihrer einzigartigen und herzlichen Gastfreundschaft aufgenommen haben. Ebenso haben sie unsere Aktion mit der Beflaggung ihrer Gemeinde gerne angenommen. Über diese Unterstützung und Identifikation mit eurem und unserem Festival freuen wir uns sehr!!!

Nachlese und Presseberichte zum W:O:A 2017 folgen, ebenso die Bilder unserer offiziellen Festival-Fotografen in unserer Foto-Gallery.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr, wenn es zum 29. Mal heißt:

Faster – Harder – Louder >> See you in Wacken 2018 – rain or shine <<

DAS FESTIVAL IST DER HEADLINER UND DIE BANDS SPIELEN IHR BEST-OF-PROGRAMM

THE BANDS WERE GOOD BUT THE CREW & FANS WERE BILLIANT!

BLASTING THE NORHT IN AUGUST!

„THE ANSWER TO THE WORLD’S BULLSHIT IS NOT BEING FULL OF HATE, BUT BEING FULL OF LOVE, LIGHT, MUSIC – AND FULL OF BEER“

BRUCE DICKINSON, IRONA MAIDEN, AUG 4TH 2016, TRUE METAL STAGE

Thanks for your support, Metalheads! In Metal we Trust!

Euer W:O:A-Team

Wacken Open Air 2017 – Outro & Festival Credits

Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...
<- letzte Seite | nächste Seite ->


XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled
Du hörst  Wacken Radio
mit
Gerade läuft
Fit For An Autopsy - Hydra
volume_up