Bull’s Eye Verlosung

Die seit Jahrzehnten bewährte Kombination aus Metal, Bier und BBQ wird beim W:O:A auch dieses Jahr wieder von Bull’s Eye unterstützt! Die Grillexperten verlosen im Vorfelde des Festivals 10 BBQ-Packs mit leckeren Soßen und als Hauptpreis einen großen Rundgrill für maximalen Grillspaß.

Alle Gewinne können dann während des Festivals am Bull’s Eye Stand abgeholt werden – so spart ihr euch den Platz bei der Anreise! Den Stand findet ihr direkt am Bullhead City Circus.

Um an der Verlosung teilzunehmen schreibt einfach eine E-Mail mit eurem kompletten Namen sowie eurem Wohnort und dem Betreff Bull’s Eye an verlosung@wacken.com! Einsendeschluss ist der der 28. Juli 2014!

Trinkwasser und Entnahmestellen auf dem W:O:A

Liebe Metalheads,

Die Wetterprognosen versprechen wieder viel Sonne und damit ihr nicht zu stark ins Schwitzen kommt, wollen wir euch an dieser Stelle nochmal darauf hinweisen, wie ihr (unabhängig von der Wettersituation) an frisches, kostenloses Trinkwasser kommt.

Perfekt geeignet zum Wasser zapfen ist hierfür natürlich die faltbare 1L Flasche welche in diesem Jahr Teil des Full:Metal:Bags ist.

Beginnen wir mit dem Infield - Dort befinden sich links neben der Black Stage und rechts zwischen True und Party Stage jeweils große Wasserentnahmestellen bei den sanitären Anlagen. Diese sind auch auf dem Holy Wacken Land Plan jeweils mit einem Brunnensymbol gekennzeichnet. (Siehe Pläne) Weiterhin könnt ihr Wasser auch an allen weiteren Toilettenanlagen zapfen, an denen es Waschbecken gibt. Die Entnahme an diesen Stellen ist in jedem Fall KOSTENLOS.

Weitere, jedoch kostenpflichtige Möglichkeiten um im Infield an Wasser zu kommen sind natürlich die zahlreichen Bierpilze und Cocktailstände, welche Mineralwasser ausschenken. Bei den großen Beck´s Bierburgen gibt es zum Beispiel das "Wacken Aqua" Mineralwasser zu kaufen.

Auf den Campingplätzen könnt ihr jeweils an den 5 großen Duschcamps (S1-S5) kostenlos Trinkwasser für euch und euer Camp abzapfen.
Die Standorte findet ihr als Markierungen auf den Campingsite Plänen (Siehe Pläne).

Wir hoffen euch hiermit gedient zu haben.

Harry Metal – W:O:A 2014 – Schädel Day

Heute fliegt der Schädel. Während dessen nimmt die Party Stage langsam Form an und im Aussenbereich entstehen Monumentalbauwerke der besonderen Art.

Hier geht es zum neuen Podcast auf WackenTV

Und hier geht es zum neuen Podcast auf der altbewährten Podcast-Seite.


W:O:A Warm Up mit Avantasia – Update zu Busshuttles und Abendkasse

In wenigen Tagen ist es soweit: Am 29. Juli stimmen Avantasia sich und vor allem euch auf das Wacken Open Air 2014 und ihren großen Auftritt am Samstag auf der True Metal Stage ein. Besser als mit dieser exklusiven Family & Friends Show in der Eiderlandhalle Pahlen kann man sich nicht auf die anschließenden Tage einstimmen.

Inzwischen sind die angebotenen Shuttlebusse von Wacken nach Pahlen gebucht, eure Bestätigungen mit den Abfahrtzeiten wurden inzwischen per Email versandt. Bitte denkt an die 5 € für die Fahrtkosten und – falls ihr die vergünstigten Tickets bestellt habt – an eure Wacken-Karte. Bei weiteren Fragen zu den Shuttles, wendet euch bitte an headquarter@wacken.com.

Wichtig: Ab jetzt können wir keine Busplätze mehr vergeben!

Falls ihr noch kein Ticket habt und ihr euch diese besondere Gelegenheit, Tobias Sammet und seine Metal Opera an diesem einmaligen Abend live zu erleben, nicht entgehen lassen wollt, könnt ihr die Abendkasse in Pahlen in Anspruch nehmen (Preis mit W:O:A-Ticket :20 €, ohne: 30€) und euch an die bekannten Vorverkaufsstellen wenden.

Live at Wacken 2013 – Erhältlich ab dem 25. Juli 2014

Am Freitag, den 25 Juli erscheint die neue "Live at Wacken 2013" im Handel.

Auch vom W:O:A 2013 erscheint die Live at Wacken Edition als 3-DVD Set / 3-Bluray Set oder als Doppel-CD. Die DVD und Blue-Ray Edition enthalten Live Auftritte von 43 Bands mit insgesamt 106 Songs darunter Highlights wie Alice Cooper, Nightwish, Sabaton, Motörhead Deep Purple, Annihilator, Anthrax, Lingua Mortis Orchestra feat. Rage und Ugly Kid Joe.

Auf der Doppel-CD gibt es eine Auswahl von 32 Highlights. Erhältlich ist „Live at Wacken 2013“ ab dem 25. Juli 2014 auf DVD, CD, als BluRay Amaray oder zum Download als Digital-Audio oder Digital-Video zum Beispiel bei amazon.de und ab kommender Woche auf dem W:O:A an allen Merchandise Ständen und im Office.

In einigen Produkten sind ganz besondere Schätzchen versteckt: Ein goldenes Ticket mit einer „Lifetime Membership“ für das W:O:A, die dem glücklichen Gewinner lebenslang freien Einlass zu jedem W:O:A Festival gewährt. Außedem gibt es noch 10 silberne VIP-Tickets für das Festival 2015 mit Führung durch das Artist Village! Ein Traum für jeden Metalhead...

Als kleinen Vorgeschmack gibt es hier außerdem noch das 10 minütige EPK:



Mit der Veröffentlichung wird die Wacken Foundation unterstützt, eine Non-Profit-Organisation zur Förderung von Hard Rock und Heavy Metal: Sämtliche Bands und Labels stiften ihre Einnahmen, zusätzlich spenden UDR Records 1 Euro pro verkaufter DVD & CD.

WackenTV – Sodom heute im W:O:A Video Countdown

Die Thrashmetaller Sodom sind heute mit ihrem Song „Ausgebombt“ im Video Countdown vertreten.

Der Auftritt selbst wurde 2007 auf der True Metal Stage in Wacken aufgenommen.

Verpasst jetzt kein einziges Video mehr bis zum Festivalstart und abonniert WackenTV.

Dort gibt es nicht nur jede Menge Videos mit Livemitschnitten eurer Lieblingsbands sondern auch alle Harry Metal Podcasts zum Aufbau.

Sodom - Ausgebombt - Live at Wacken 2007


W:O:A Metal-Battle 2014 – Die Preise

Wie jedes Jahr treten auch dieses Jahr wieder ca. 30 internationale Bands im weltweiten Metal-Battle gegeneinander an – und das bereits zum 10. Mal! Von Kanada über Europa und Afrika bis nach Asien fanden in diesem Jahr Vorentscheide und nationale Finalrunden statt und die Gewinner der jeweiligen Länder werden in einer Woche dem W:O:A Publikum beim großen Finale zeigen, was in ihnen steckt.

Auch dieses Jahr gibt es für die Siegerbands wieder sagenhafte Preise zu gewinnen. Dieses Mal gibt es jedoch einige zusätzliche Überraschungen!

In diesem Jahr werden erstmals die 5 besten Bands mit Preisen gekürt:
Die Wacken Foundation unterstützt den ersten Platz mit 5.000€, den zweiten mit 4.000€, den dritten mit 3.000€, den vierten mit 2.000€ und den fünften Platz mit 1.000€ für die Bandkasse.

Dazu gibt es massig Sachpreise von den Sponsoren des Metal-Battle, wie zum Beispiel Marshall, Paiste, Randall, Markbass, Washburn, Parallaxe und vielen weiteren Unterstützern.

Die genauen Informationen über die einzelnen Preise findet ihr unter: www.metal-battle.com/info/prizes

Wacken Foundation – Bamboo Bikes im Wacken-Style

Zum diesjährigen W:O:A hat die Wacken Foundation eine tolle Kooperation mit my Boo – Bamboo Bikes. Die Bambus-Fahrräder werden in Ghana im Zuge des sozialen „Yonso Projektes“ handgefertigt.

Nun sind sie auch unter diesem Link im W:O:A-Design erhältlich. Pro verkauftem Bambus-Rad im W:O:A Design gehen 10 % an die Wacken Foundation.

Vielen Dank my Boo!









Meet and Greet Zeiten 2014

Trefft eure Lieblings Bands live und in Farbe beim W:O:A Meet and Greet Stand - wie immer links neben True Metal und Black Stage (Pos. 25)

Den ersten großen Schwung an Zeiten können wir euch heute präsentieren.
Die Meet & Greet Sessions finden von Donnerstag bis Samstag verteilt auf 2 Stände statt.

(ACHTUNG: Änderungen vorbehalten!)

Zu den Meet & Greet Zeiten geht es HIER

DKMS Typisierungs-Aktion beim W:O:A – wir besiegen Blutkrebs!

Beim W:O:A gibt es dieses Jahr erstmalig die Möglichkeit, sich über das Thema Blutkrebs zu informieren und sich als potenzieller Spender von Stammzellen typisieren zu lassen.

Alleine in Deutschland wird alle 16 Minuten einem Patienten die Diagnose Blutkrebs gestellt und nur in einem Drittel der Fälle eignet sich ein Familienmitglied als Spender. Treffen kann es jeden und auch die Wacken-Community ist betroffen!

So ist die 13-jährige Tochter unseres Produktionsleiters Thomas Hess, Melissa, an MDS erkrankt und braucht einen Spender. Bereits eine Transplantation erhalten hat W:O:A Fan Nils (33) der inzwischen geheilt ist und nun wieder beim Festival mitrocken kann – über seinen Fall hatten wir bereits im November berichtet. Einer erfolgreichen Spende verdanken wir es außerdem, dass wir dieses Jahr Behemoth und ihren Frontmann Adam „Nergal“ Darski bei uns in Wacken begrüßen dürfen. Der 6-jährige Jendrik, aus dem direkten Umfeld von Veranstalter Holger Hübner hat zwar bereits seit Kurzem einen Spender gefunden, wartet aber noch auf die Transplantation der Stammzellen.

Dass die Typisierung funktioniert belegt auch der Fall von W:O:A-Mitarbeiter Jasper, der diesen Sommer Stammzellen an einen über die Typisierung gefundenen Patienten spenden wird.

Bei der Typisierung vor Ort wird lediglich mit einem Wattestäbchen ein Abstrich der Wangenschleimhaut entnommen und einige persönliche Daten aufgenommen. Da die DKMS gemeinnützig ist, wird die Aktion über Geldspenden finanziert. Diese sind für jeden Spender freiwillig

Die Aktion findet vom 30. Juli bis 2. August täglich von 12 bis 18 Uhr auf dem Festivalgelände statt.

Standort: Wacken Foundation Camp, Position #27 auf dem Wacken Center.

Registrieren kann sich jeder Besucher aus Deutschland, sowie internationale Besucher die maximal 50 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt wohnen.

Verwaltet werden die Registrierungen von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei die weltweilt nach jeweils passenden Patienten und Spendern Ausschau hält und die komplette Abwicklung der Spenden organisiert. Die DKMS betreibt die weltweit größte Spenderdatei, mit weltweit über 4,5 Millionen Spendern. Bereits mehr als 41.000 Knochenmark bzw. Stammzellenspenden wurden durch sie vermittelt.

Weitere Informationen zur DKMS, zur Typisierung und zum Thema Blutkrebs findet ihr auf www.dkms.de.

Hier könnt ihr auch das Typisierungskit anfordern, wenn ihr auf dem Festival die Gelegenheit zur Registrierung nicht wahrnehmen könnt oder wollt. Die Typisierung könnt ihr dann bequem von Zuhause aus durchführen.