Premiere des Wrestling Slam Tents

Get in the Ring: Während des W:O:A 2016 werden einmal mehr Profi-Wrestler gegeneinander antreten und dabei für spektakuläre Unterhaltung sorgen. Dieses Jahr feiern wir die Premiere des Wrestling Slam Tents, in welchem nicht nur gestandene Männer auf den Ringboden krachen, sondern auch ein „Poetry Slam“ stattfindet, bei dem es „Indiefresse“-Literatur vom Feinsten gibt! Das Wrestling Slam Tent steht direkt neben dem Bullhead City Circus und ist die optimale Plattform für den schweißtreibenden und hirnzermalmenden Wettbewerb.

Hier noch eine Nachricht von Martin „The Crusher“ Ruder zum Wrestling:



Die Wrestler im Überblick:
Ban The Hammer, Cardinal Colen, Chaos The Sailor, Deolition Davies, Goatmen Logan, Heimo Ukonsälka, Müller, Nikita, Pete White, Scotty Glam, Sexstar Steinbolt, Straight Edge Schenk, VIP und natürlich Martin „The Crusher“ Ruder in der Moderation.

Die Poetry Slammer im Überblick:
Bente Varlemann, Björn Högsdal, Danny Koch, Hannes Maasz, Helge Albrecht, Jörg Schwedler, Lennart Hamann, Liefka Würdemann, Michel Kühn, Schriftstehler, Stefan Schwarck, Thomas Langkau, Wehwalt Koslowsky


 
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Sicherheitshinweis: Zufahrt mit Treckern!

Liebe Metalheads,

in den AGB sowie der Parkplatz und Campingordnung haben wir bekanntermaßen die Zufahrt mit Treckern auf unser Veranstaltungsgelände untersagt. Unser Interesse dabei gilt der Sicherheit aller Festivalbesucher. Aus den Erfahrungen des vergangenen Jahres war diese Entscheidung notwendig.

Da wir uns im Klaren sind, dass ein neuer Prozess auch eine Übergangsphase benötigt, haben wir uns nun entschlossen dieses Jahr noch einmal eine Ausnahme zu gestatten. Um jedoch eine Struktur in den Ablauf zu bekommen und um die Sicherheit aller Festivalbesucher zu gewährleisten sind dafür Verhaltensregeln notwendig.

Eine Anreise mit dem Trecker ist nur am Montagvormittag 01.08. möglich. In der Zeit zwischen 09:00 und 12.00 Uhr werden Trecker auf das Gelände geleitet. Nach dem parken der entsprechende Anhänger müssen die Trecker wieder vom Gelände fahren. Eine Abholung der Anhänger ist dann erst ab Sonntag, 07.08. ab 14:00 Uhr möglich. Bitte bedenkt auch, dass die Frühanreisgebühr am Montag entrichtet werden muss.

Mit diesem Kompromiss wollen wir allen entgegenkommen, die fest mit einem Trecker geplant haben.

Euer
W:O:A-Team
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Metal Battle Worldwide Tshirts

Holt euch den Stoff und unterstützt Metal-Musik. Die neuen Wacken Metal Battle Worldwide T-Shirts sind da und ihr könnt die guten Stücke an jedem Merchstand auf dem Festival kaufen. Nebenbei unterstützt ihr damit sogar alle teilnehmenden Bands des Metal Battle und deren Promoter, ohne die das ganze Projekt nicht möglich wäre.

Seid also schnell, sonst sind sie alle weg!

Neben dem Worldwide Design gab es dieses Jahr bereits einige Länderdesigns, die es in den einzelnen Vorrunden in beispielsweise Dänemark oder der Karibik erhältlich waren.
 
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Letzter Aufruf: Registrierung für Veranstalter von Busreisen und Fahrer von Reisebussen zum W:O:A 2016

An dieser Stelle möchten wir alle, die in diesem Jahr planen mit einem eigenem Reisebus (mehr als 15 Sitzplätze) nach Wacken zu kommen, ein letztes Mal bitten jeden Bus vor der Anreise auf unserem Busportal www.bustool.wacken.com verbindlich zu registrieren. Alle ankommenden Busse werden von den Ordnern automatisch zum Busplatz Wacken geleitet. Nur dort ist das Aus- und Einsteigen der Gäste gestattet.

Wir benötigen von euch unbedingt folgende Angaben:
– zeitliche Angaben zur An- und Abreise
– Routing/Fahrstrecke
– einen für die Reisegruppe/das Unternehmen vor Ort verantwortlichen Ansprechpartner (Tourguide) mit Telefonnummer

Ihr erhaltet auf dem Portal die Möglichkeit, euch für bestimmte Zeiträume zur An- und Abreise einzutragen. Dabei ist die Wahl des Anreisezeitraums informativ, die Angabe des Abreisezeitraums verbindlich. Die Zeitfenster sind 30-minütig und es können maximal 3 Busse je Zeitfenster angemeldet werden. Ist ein Zeitfenster belegt, muss auf ein anderes Zeitfenster ausgewichen werden.

Bussen, die unangemeldet nach Wacken kommen, wird am Busplatz bei der Ankunft ein zu diesem Zeitpunkt noch verfügbarer Abfahrtstermin für die Rückreise zugewiesen. Dann ist eventuell euer Wunschtermin schon belegt. Also, schnell anmelden und Wunschtermine sichern.

Falls Ihr Fragen habt, oder Probleme mit der Registrierung habt, schreibt an businfo@wacken.com
 
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Erste Meet & Greet Zeiten 2016 online

Wolltet ihr schon immer mal euren Lieblingsmusikern auf dem W:O:A die Hand schütteln, euch mit ihnen auf einem Foto verewigen lassen und gleich noch Autogramme abstauben?

Dann seid ihr bei den W:O:A Meet & Greet Ständen richtig.

Wie jedes Jahr befinden sich die Meet & Greet Stände links neben den Hauptbühnen auf dem Infield (Pos. 18 – siehe Pläne)

Zu aktuellen Meet & Greet Zeiten geht es hier!

(Änderungen vorbehalten)
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Polizei Kooperation zum Thema Diebstahl 2016

In Zusammenarbeit mit der Polizei Wacken/Schenefeld haben wir wieder einen informativen Flyer mit Verhaltensmaßnahmen bei Diebstählen sowie diversen Hotlines zur Sperrung von Kreditkarten erstellt.

Hier die wichtigsten Verhaltensregeln:

Wenn es zum Diebstahl gekommen ist…
machen sie andere Personen auf den Dieb aufmerksam
Fordern sie andere Personen direkt zur Mithilfe aus
Kümmern sie sich um das Opfer
Zeigen sie die Tat sofort bei der Polizei im W:O:A Camp (POS. 13) an
Prägen sie sich Tätermerkmale ein
Stellen sie sich als Zeuge zur Verfügung
Lassen sie sämtliche Karten sofort sperren
 
Solltet ihr kein Auto vor Ort haben, in denen ihr eure Wertsachen sicher verschließen könnt, gibt es zusätzlich in diesem Jahr wieder Schließfächer in gleich vier Schließfachtrucks, in denen ihr Wertgegenstände gegen einen kleinen Obolus sicher verwahren könnt (Standort POS#21- siehe Pläne).

An jedem der Haupteingänge vom Campinggelände zum Festivalgelände findet ihr jeweils zwei Schließfachtrucks unserer beiden Partner Carderobe und Bigbox

Informationen zu den Schließfächern gibt es HIER.

Euer
W:O:A Team
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

TeleDisko goes Wacken

Die Berliner Firma TeleDisko stellt beim Wacken Open Air die kleinste Metal Disco der Welt auf! In einer umgebauten Telefonzelle könnt ihr alleine (oder mit ein paar Freunden, der Rekord liegt bei 9 Personen!) zu harten Riffs abfeiern.

Was IN der teledisko passiert bleibt IN der teledisko. Bis auf 4 Fotos und ein Video sofern das ausgewählt wurde. Über einen Bildschirm und Münzzähler aussen an der Seite der Zelle wird der Diskoautomat bedient. Die Tür öffnet sich sobald nach Auswahl des Lieblingsliedes und der Foto/Video Optionen, der entsprechende Betrag für die kleine Reise eingeworfen wurde.

Ihr findet die Kabine auf dem WackenCenter in der Nähe des Playstation Standes.
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Sicherheitshinweis: Rucksäcke und Taschen

Liebe Metalheads,

aus aktuellem Anlass hat sich die Festivalleitung in Zusammenarbeit mit den zuständigen Sicherheitsbehörden dazu entschieden, aus Sicherheitsgründen Rucksäcke, Taschen jeglicher Art und auch Full Metal Bags nicht auf dem Veranstaltungsgelände zu erlauben. Zum Veranstaltungsgelände zählen Wackinger Village, Wacken Center, Wacken Plaza, Metal Market, Beer Garden und Infield. (Siehe Holy Wacken Land Plan.)

Erlaubt sind weiterhin Bauchtaschen und natürlich könnt ihr auch die faltbare Wasserflasche aus dem F:M:B für Getränke weiterhin nutzen.

In Nähe der Einlässe (A und B) findet ihr die bekannten Schließfachtrucks, um eure Sachen unterzubringen.
Außerdem bitten wir euch, alle Rucksäcke und Taschen mit eurem Namen und eurer Telefonnummer zu kennzeichnen.

Wir vertrauen auf euer Verständnis. Diese Maßnahme dient der allgemeinen Sicherheit.

Auf ein großartiges und regenfreies W:O:A – wir freuen uns auf Euch.

Thomas Hess (Veranstaltungsleiter) und W:O:A Team
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Wacken Wall und Love Locks im Wacken Foundation Camp

Im Wacken Foundation Camp, findet ihr ebenfalls einen großen Container mit der Wacken Wall und den daran angebrachten Love Locks. Mit einer Wunschgravur können Metalheadz sich einen eigenen Stein gestalten und ihn bei uns an der Wacken Wall vermauern lassen. Ein Teil der durch diese Steine generierter Einnahmen, geht an die Wacken Foundation zur Förderung von Hard Rock- und Heavy Metal-Bands. Die Steine sind mit edler silberner Aufschrift auf schwarzem Stein an der Innenseite eines ursprünglichen Seecontainers auf dem Holy Ground verewigt. Momentan ist es leider nicht möglich einen solchen Stein zu kaufen, da wir in einer Konzeptänderung stecken und daher den Verkauf vorerst eingestellt haben. Weitere Infos hierzu werden folgen.

Die schwarzen Love Locks (Liebesschlösser) gibt es natürlich auch wieder und werden direkt nebenan bei LASERmobil mit WOA-Logo eurer Wahl und individueller Gravur vor Ort auf ein Schloss geprägt und an der Wacken Wall befestigt. Der Preis für ein graviertes Schloss ist 25€. Die daraus entstehenden Einnahmen gehen an die Wacken Foundation zur Förderung von jungen Hard Rock- und Heavy Metal-Bands.

Der Standort der Wacken Wall und der Love Locks ist Position #20 im Foundation Camp
 
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...

Wichtig: Traktorenverbot beim W:O:A!

Auch wenn es nur wenige Leute betrifft, möchten wir aufgrund einiger Anfragen noch einmal explizit darauf hinweisen, dass das Befahren des Geländes mit Traktoren, Treckern und anderen landwirtschaftlichen Zugmaschinen NICHT erlaubt ist!

Insbesondere im letzten Jahr, aber auch immer wieder in den Vorjahren, haben privat mitgebrachte Traktoren zu massiven Problemen geführt. Teilweise ergaben sich auch akute Gefahren, wenn etwa Rettungswege blockiert wurden und nicht schnell genug geräumt werden konnten. Auch das private Abschleppen durch Traktoren hat hohe Schäden bei Fahrzeugen, Gegenständen und den Flächen verursacht.

In Absprache mit den Behörden haben wir daher Anfang des Jahres das entsprechende Verbot in das Festival ABC und die Park & Campingordnung (unsere Hausordnung) aufgenommen und werden dieses vor Ort auch umsetzen.

Bitte richtet Euch darauf entsprechend ein.

Euer W:O:A Team
Mehr Infos auf Wacken.com

Weiterlesen...
nächste Seite ->